Informieren und unterhalten - geht das?

"Storytelling"

Informieren und dabei unterhalten ist da beste Rezept für ein aufmerksames Publikum. Erzählen Sie eine Geschichte, auch und gerade wenn Sie Ihre Zuhörer informieren wollen. Die Botschaft bleibt besser im Gedächtnis, wenn die Adressaten sie mit Geschichten verbinden. Seit Jahrtausenden geben Menschen Informationen in Form von Erzählungen weiter.

Vor  dem "First Hanseatic Toastmasters" Club inHamburg sprach ich über  die ursprüngliche Herkunft des Kaffees und die Rolle des anregenden Getränks für die Modernisierung der westlichen Gesellschaft. Dabei band ich immer wieder kleine Begebenheiten in den Vortrag ein. Den Siegeszug des Kaffees illustrierte ich zudem mit starken Zitaten und Beispielen.

Die Rede hat eine ungefähre Länge von sieben Minuten. Kurze Reden sind mit Rücksicht auf das Publikum langen immer vorzuziehen.

Lesen Sie hier meinen Redetext  auf Englisch hier

Die deutsche Textversion bitte hier anklicken